Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Willkommen
blockHeaderEditIcon

Willkommen! Witamy! Witajśo! 

Reihe1
blockHeaderEditIcon
Reihe 2
blockHeaderEditIcon
Reihe3
blockHeaderEditIcon
Reihe4
blockHeaderEditIcon
Neuigkeiten
blockHeaderEditIcon
 Neuigkeiten
menu_neuigkeiten
blockHeaderEditIcon

Am 08.07.2020 besuchte der Bundestagsabgeordnete, Herr

Dr. Klaus-Peter Schulze

unsere Geschäftsstelle, um sich über aktuelle Themen zu informieren.

Inhaltlich ging es u.a. um:

👉 die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Arbeitsfelder der Euroregion,

👉 die grenzüberschreitende Dimension des Strukturwandels in der Lausitz und

👉 die zukünftige finanzielle Ausstattung für den EU-Haushalt 2021-2027 sowie den EU-Wiederaufbaufonds.

Herr Dr. Schulze war langjähriges Mitglied des Erweiterten Vorstands der Euroregion Spree-Neiße-Bober und unterstützt auch weiterhin die deutsch-polnische Zusammenarbeit in unserer Region.

 

W dniu 08.07.2020 nasze biuro odwiedził Poseł do Bundestagu dr Klaus-Peter Schulze, który zasięgnął informacji na temat aktualnych działań.

Chodziło m.in. o:

👉 wpływ pandemii koronawirusa na działania prowadzone przez euroregion,

👉 transgraniczny efekt zmian strukturalnych na terenie Łużyc oraz

👉 wysokość alokacji środków przyszłego budżetu UE na lata 2021-2027 oraz Funduszu Odbudowy.

Pan dr Schulze przez wiele lat był członkiem Zarządu Euroregionu Spree-Neiße-Bober i w dalszym ciągu wspiera polsko-niemiecką współpracę w naszym regionie.

 

  

Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Username:
User Login
Your Email
*