Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Willkommen
blockHeaderEditIcon

Willkommen! Witamy! Witajśo! 

Reihe1
blockHeaderEditIcon
Reihe 2
blockHeaderEditIcon
Reihe3
blockHeaderEditIcon
Reihe4
blockHeaderEditIcon
Neuigkeiten
blockHeaderEditIcon
 Neuigkeiten
menu_neuigkeiten
blockHeaderEditIcon

Am 29.09.2018 haben wir beim 1. Blaulichttag in Forst (Lausitz) interessierte Bürger/-innen über die EU in der Region informiert. Wir haben den Blaulichttag gleichzeitig als Anlass zur Erinnerung an die europaweite Notrufnummer 112 genutzt. 
Mit ca. 2.500 Besucherinnen freuten sich alle Engagierten über die sehr gute Resonanz auf die Veranstaltung. Insgesamt waren 29 teilnehmende Institutionen mit haupt- und ehrenamtlichen Kräften vor Ort. Die Organisatoren erhoffen sich, dass die Einwohner/-innen sich auch zukünftig für eine Mitarbeit in der Feuerwehr oder bei den Hilfsorganisationen bereit erklären.

W dniu 29.09.2018 podczas pierwszego dnia służb ratowniczych Blaulichttag w Forst (Lausitz) informowaliśmy zainteresowanych obywateli o działaniach Unii Europejskiej w regionie. Dzień służb ratowniczych wykorzystaliśmy również jaki pretekst do przypomnienia o europejskim numerze alarmowym 112. 
Organizatorzy cieszyli się z dużego zainteresowania wydarzeniem, na które przybyło 2.500 odwiedzających. W sumie udział wzięło 29 instytucji z pracownikami oraz ochotnikami. Organizatorzy mają nadzieję, że mieszkańcy będą chętniejsi do podjęcia w przyszłości pracy w straży pożarnej i innych służbach ratowniczych.

    

Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Username:
User Login
Your Email
*