Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Willkommen
blockHeaderEditIcon

Willkommen! Witamy! Witajśo! 

Reihe1
blockHeaderEditIcon
Reihe 2
blockHeaderEditIcon
Reihe3
blockHeaderEditIcon
Reihe4
blockHeaderEditIcon
neuigkeiten_uber
blockHeaderEditIcon

 

  Neuigkeiten / Aktualności

menu_neuigkeiten
blockHeaderEditIcon

Am 05.09.2019 empfingen wir eine Gruppe von Fahrradtouristen in unserem Besucherzentrum. Die Vertreter des DGB-Bildungswerks NRW e.V. führten vom 01.09. - 06.09.2019 ein Seminar in Cottbus in Kooperation mit der IG Metall Bochum-Herne/Dortmund durch. Die Gruppe, bestehend aus 17 Personen, besuchte die Stadt Cottbus und die nähere Umgebung auf den Spuren des industriellen Wandels. Nach einer einführenden Präsentation, die einen Überblick über die Aufgabenfelder der Euroregion und unseres Europe Direct Informationszentrums Guben gab, nahmen unsere Gäste an einer kleinen Führung durch die Doppelstadt Guben-Gubin teil.
Dabei konnten wir unseren Gästen Beispiele für grenzüberschreitende Investitionsprojekte zeigen, die durch die Europäische Union unterstützt wurden und erklärten, wie die Menschen entlang der deutsch-polnischen Grenze auch in weiteren Themenfeldern vom Kooperationsprogramm Interreg V A Brandenburg-Polen 2014 - 2020 profitieren.

05 września 2019 w naszym punkcie kontaktowym powitaliśmy grupę rowerzystów. W dniach 01.09.-06.09.2019 przedstawiciele centrum edukacyjnego Federalnego Zrzeszenia Związków Zawodowych Północnej Nadrenii Westfalii (DGB-Bildungswerk NRW e.V.) zrealizowali seminarium w Cottbus we współpracy z IG Metall Bochum-Herne/Dortmund. Grupa licząca 17 uczestników odwiedziła Cottbus i okolice w poszukiwaniu przemian strukturalnych. Po krótkim wprowadzeniu, służącym przybliżeniu obszarów działalności Euroregionu i naszego Centrum Informacyjnego Europe Direct zaprosiliśmy gości na mały spacer po dwumieście Gubin-Guben. Mogliśmy dzięki temu zaprezentować przykłady transgranicznych projektów inwestycyjnych sfinansowanych ze środków UE oraz opowiedzieć o sposobach wykorzystania Programu Współpracy Transgranicznej Interreg V A Brandenburgia-Polska 2014-2020 przez mieszkańców pogranicza.

    

Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Username:
User Login
Your Email
*